• Teilnahme an Hausarztzentrierter Versorgung (Hausarztverträge)
  • Disease Managment Programme (DMP – Diabetes, COPD, KHK, Asthma)
  • Gesundheitsuntersuchungen (ab dem 35 Lj. alle 2 Jahre)
  • Hautkrebsscreening (ab dem 35. Lj. alle 2 Jahre)
  • Laboruntersuchungen
  • EKG
  • 24 h Blutdruckmessung
  • Ultraschall des Bauchraumes
  • Ultraschall der Niere und Harnblase
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • Lungenfunktion
  • Impfungen
  • Kur- und Rentenanträge
  • Schmerztherapie
  • Psychotherapie/Tiefenpsychologische Gesprächstherapie
  • Psychosomatische Therapie
  • Hausbesuche
  • INR-Bestimmung in der Praxis